Meine Story

Max, 29 Rheine

Hallo !!! Also meine Geschichte begann vor 10 Jahren im Jahre 2007. Ich kaufte mir an der Tankstelle meine erste E-Zigarette (EINWEG). Ich hatte bislang ca. 1 Schachtel am Tag geraucht. Nachdem ich die Ezig. probiert habe und ich den Geschmack nicht so toll fand, machte ich mich im Internet über das Thema schlau. Im Forum stieß ich durch Zufall auf eine Art “ Radar „, der mir sagte wer in der Umgebung dampft. Ich fand schnell einen, der sich einen Tag vor mir dort anmeldete. Nachdem ich ihn kontaktiert habe und wir uns trafen, war klar: WIR BESTELLEN IN CHINA !!! Das haben wir auch gemacht.

Somit haben wir die ersten Geräte bekommen. Wir haben nun experimentiert und in alten Gurkengläsern selbstgemachtes Liquid ausgetauscht….. ( jaja damals gab es noch nicht so tolle Fläschchen ). Somit haben wir den Umstieg sofort geschafft und waren sehr stolz darauf.

Nachdem wir gefühlte 1 Million mal angesprochen wurden: “ Ey was kaust du aufm Kugelschreiber rum“ entschlossen wir uns, aktiver zu werden. Wir haben mehr “ Profigeräte “ gekauft. Wir waren gut dabei und immer ganz vorne beim Dampfen. Schlussendlich hat sich mein Freund selbstständig gemacht und vertreibt heute in 2 gut laufenden Geschäften alles, was das Dampferherz höher schlagen lässt.

Ich dampfe heute immer noch … und mir geht es SEHR GUT !!! Ich bekomme besser Luft. Ich schlafe besser. Ich rieche besser. Ich schmecke besser … etc… Ich freue mich immer wieder mit ordentlichen Dampfern Kontakt zu haben. Ich wünsche allen einen schönen Tag und bedanke mich bei allen, die dies gelesen haben.

!!! !!! DAMPFEN MUSS ERLAUBT BLEIBEN !!! !!!

1 Kommentar

  1. Dirk 10. Januar 2017

    Geiles Bild.

    DAMPFBAD :))))

Antworten